Christmas Dinner

23:48

Gerade bin ich mit meinen MacBook ins Bett gewandert um die vergangenen Feiertage zu rekapitulieren und euch nachträglich frohe Weihnachten zu wünschen. Schließlich habe ich dieses Jahr viel zu wenig gepostet und die Feiertage waren für mich schon immer ein beliebtes Blog-Thema. Ich hoffe, ihr hattet entspannte und besinnliche Festtage im Kreise eurer Lieben und konntet eure Bäuchlein mit reichlich köstlichem Essen füllen. Was bei meiner Familie Leckeres auf den Weihnachts-Esstisch kam, zeige ich euch heute in diesem Blogpost. Am Vierundzwanzigsten habe ich Schoko-Lebkuchenplätzchen gebacken und gegen Abend hat mein Bruder super lecker gekocht. Traditionell wie fast jedes Jahr gab es als Vorspeise Thunfisch Tatar auf Crostini mit einer Kokos-Wasabi-Crème. Danach gab es am Heiligabend ein Krabbencurry mit Reis, Gurkensalat und dazu Garnelen. Es hat sooo gut geschmeckt. Viel Spaß beim Foodporn! Ich freue mich derweil schon auf Silvester, da gibt es endlich mal wieder selbst gemachtes Sushi.

Thunfisch Tatar Crostini Kokos-Wasabi-Crème
Weihnachtsschmuck
Krabbencurry Garnelen
Gurkensalat Krabbencurry Garnelen
Schoko-Lebkuchenplätzchen
Weihnachtsplätzchen Schoko-Lebkuchen
Rote Beete PetersilienwurzelHirschgulasch Klöße RotkohlDatteln Miniorangen

Translation: I have just moved with my MacBook into bed to recapitulate the past holidays and to wish you a Merry Christmas and Happy Holidays. I hope you had relaxed days with your loved ones and you could fill your belly with plenty of delicious food. In this blogpost, I'm going to show you, what made it onto my family's Christmas dinner table. At Christmas Eve I baked chocolate gingerbread cookies and in the evening my brother cooked really delicious. Traditionally, there was an appetizer of tuna tartare on crostini with a coconut-wasabi cream. Then he cooked a crab curry with rice, cucumber salad and shrimps. It tasted sooo good. Have fun scrolling through the Foodporn! Meanwhile I'm looking forward to New Year's Eve, when I'm finally going to eat home-made Sushi again.

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Tolle Bilder! :) Sieht sehr schön aus!
    Liebst, Leni
    http://www.theblondejourney.com/

    AntwortenLöschen

Follow via Email

Follow

Like this Blog on Facebook

Google Friend Connect Follower