Weekend Getaway

14:38

Am Donnerstag Morgen haben wir unsere Koffer in das Familien-Auto geschmissen und sind an die Nordsee gefahren für einen kurzen Geburtstags-Überraschungs-Urlaub für meine Mutter. Niemand wollte wirklich wegfahren, außer mein Vater. Allerdings war das Hotel auf der Insel bereits gebucht, also sind wir am frühen Morgen ans Meer gefahren und haben eine Fähre auf die ostfriesische Insel genommen. Ich kenne Langeoog noch aus meiner Kindheit, daher ist es ganz schön gewesen, den Ort von früher wieder zu entdecken. Die meiste Zeit hat es allerdings geregnet und es war so kalt, deshalb bin ich wahnsinnig froh wieder zurück zu sein, auch wenn hier die Pflichten rufen. Apropos, was ist denn mit dem Sommer passiert?

Strandweg Langeoog Dünenlandschaft

Auf zum Meer.. 
Am ersten Tag, war es zumindest die meiste Zeit sonnig.
#View #Beach #Seaside

From Where I Stand

#FromWhereIStand
Jenasshorts: Abgeschnittene Vintage Levis 501
Panther Crop-Top: Truly Madly Deeply
Flip Flops: Vergangenes Supermarkt Urgestein
Nagellack: Catrice Cosmetics 38 Vino Tinto
Käsebeine: Von mir persönlich! 

Pommes Cheat Day

Junkfood-Overload: 
Endlich mal wieder Pommes rot-weiß! 
Mittags Milchreis an der Strandbude essen ist übrigens das Beste.
#EverydayIsCheatDay

Herz Strand Sand Meer

Grüße von der Nordsee!

Selfie Langeoog Reise Blog
Linguine Pfifferlinge iPhone Eats First

Linguine mit Pfifferlingen und Ziegenkäse und natürlich ein Gläschen Wein dazu.
#Foodporn #Yummy

Nordsee Langeoog Modeblog
Matjes Nordsee Modeblog Langeoog

Matjes Variationen mit Bratkartoffeln! 
Ich esse super gerne Matjes, Schrimps, Krabben oder zart gegrillte Dorade. 
Nach dem Kurzurlaub kann ich allerdings erstmal keinen Fisch mehr sehen.

Fußspuren Sand Blog Langeoog

Am Montag hieß es dann Abschied nehmen.
Bye, bye Nordsee!
But I'm so happy to be back home. 

You Might Also Like

14 Kommentare

  1. Die Bilder sind unglaublich toll. Ich will auch wieder an die Nordsee! ♥

    Liebste Grüße,
    Lisa von Ash Blonde

    >> Hier geht's zu meinem letzten Post!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für deinen mega lieben Kommentar! :) x Au ja, kann ich verstehen. Ich würde wahnsinnig gerne mal wieder ans Mittelmeer.

      Löschen
  2. TOlle IMpressionen. Ich liebe die deutsche See!

    AntwortenLöschen
  3. Great photography that beach looks dreamy!

    I'm a new blogger so feel free to check out:
    http://thegridldn.blogspot.com/
    xx

    AntwortenLöschen
  4. richtig schöne fotos ♥
    dein blogdesign gefällt mir ebenfalls sehr.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, ich freue mich mega über deine lieben Worte! :) x

      Löschen
  5. Linguine mit Pfifferlingen und Schafskäse sieht ja ziemlich lecker aus - wobei ich bei Linguine erst mal geschaut habe um was es sich genau handelt x3 (...dachte zuerst es wäre eine Fischart^^).

    Liebe Grüße
    Vernissage ♥ Cream

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha nein, das sind nur die Nudeln. :D Musst du mal probieren, ich finde es macht geschmacklich einen richtigen Unterschied welche Nudelform/-art man isst. :) xx

      Löschen
  6. beautiful place to be on a weekend, the food looks yummie too... great photos!
    http://sepatuholig.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you so much! Your comment made my day! :) x

      Löschen
  7. das sieht nach ein paar entspannten Tagen aus, ich würde auch gerne mal wieder ans Meer!
    und danke für deinen Tipp mit Karstadt, aber bei uns gibts das Vitamin Water auch dort nicht :( #scheißkaff :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :) x Bei uns gibts das Vitaminwater nun sogar schon im mit einem Aufsteller im Rewe, habe ich gestern gesehen. :O Oh nein, aber das kann ich so nachvollziehen. Habe jahrelang in einem Dorf gewohnt und es gab einfach nichts, was cool war. :D

      Löschen

Follow via Email

Follow

Like this Blog on Facebook

Google Friend Connect Follower