Legroom | Collage

21:37

In meinen Kleiderschrank hat sich mit den Jahren ein kleiner Stapel an Shorts angesammelt. Wirklich gerne tragen mag ich davon keine. Die meisten wurden von mir relativ unüberlegt und kurzfristig gekauft und oft auch ohne sie vorher anzuprobieren.. Daraus ergibt sich eine Kollektion von zu kleinen, unbequemen und unvorteilhaften kurzen Hosen, in denen ich mich (vor allem in der Öffentlichkeit) unwohl fühle und sie daher kaum trage. Mein Südafrika Urlaub spricht Bände dafür: Die meiste Zeit bin ich in Röcken oder in meiner langen Stoffhose unterwegs gewesen. Allerdings kommt der Sommer immer schneller als man denkt und bevor ich eines Morgens plötzlich panisch vor dem Schrank stehe und nichts finde, was der Hitze gerecht wird, habe ich mich mal wieder durchs Internet geklickt. Fündig wurde ich beim guten alten Schweden! Meine Favoriten findet ihr in der unteren Collage. Eine klare Linie ist wahrscheinlich sogar erkennbar, nach all' den fehlgekauften Shorts, weiß ich so langsam was mir steht und welcher Schnitt meiner Figur schmeichelt. Für ein bisschen mehr Beinfreiheit:

Legroom


Bilder via H&M 

You Might Also Like

14 Kommentare

  1. Ich mag Shorts recht gern, allerdings trage ich die wohl irgendwie immer nur im Urlaub... ein klein wenig Schrankhüter sind die also auch...
    Generell ist's aber so eine Sache, je nachdem wie lang/kurz die sind und was man so damit macht, sind die halt selten mal so richtig total vorteilhaft für einen (oder man fühlt sich zumindest so). ;)

    Ich habe auch keine große Lust auf diese seltsamen, verzwickten Filme, die keiner versteht. Manchmal sind Independentfilme ja schon wieder so viel Kunst, dass ich keine Ahnung habe was die mir sagen wollen... ^^ Und das möchte ich dann schon verstehen. Ich wage zu behaupten, dass ich mich gerne mit Filmen auseinander setzte und darüber nachdenke, aber wie gesagt, ich will schon kapieren was dahinter steckt.
    Daher: gerne Independent, aber bitte mit Aussage, die man auch ohne Philosophie Studium versteht. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss deine Meinung bezüglich Shorts und Independent Filme unterstreichen, beides ganz meine Meinung. Dankeschön übrigens für deinen lieben Kommentar, hab mich sehr gefreut! :)

      Löschen
  2. Schick schick! Ich habe leider (wie ich vor kurzem feststellen musste) auch praktisch keine shorts, weder anziehbar noch anders :D
    ithemba ist eine gruppe von südafrikanern und deutschen, die durch ganz Deutschland reisen und, na ja, "hoffnung" verbreiten :P

    liebe Grüße,
    Cho

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen lieben Kommentar! Na dann, wenn du magst, schließ dich mir an und such' nach der perfekten Shorts! :D x

      Löschen
  3. die Shorts in Lederoptik <33

    LG
    www.saintinfinity.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Au ja, das war auch mein Favorit. Aber ich habe sie gestern kurz anprobiert und der Schnitt passt mir leider nicht. Whatever, die nächste Shorts kommt bestimmt! :D x

      Löschen
  4. Ich habe auch schon die ein oder andere Short gekauft ohne sie zu tragen weils mir nicht steht. Wobei ich mir bei deinen Beinen nicht vorstellen kann dass es shorts gibt die dir nicht stehen :)

    Alles Liebe
    Fly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für deine süßen Worte! :) x Leider gibt es die und genau diese sind natürlich immer im Einkaufskorb gelandet. Ich wollte und will einfach immer noch nicht wahrhaben, dass mir die meisten High Waisted Shorts nicht stehen. Aber es muss sie ja geben, die Perfekte! Und deshalb kaufe ich weiterhin welche.. naja ein Teufelskreis, der nur durch die richtige Shorts oder Einsicht beendet werden kann. :D

      Löschen
  5. ich hab maaaßig shorts in meinen schrank aber hätte gern noch mehr bzw neue XD
    dagegen trag ich eher so weniger röcke >,<
    lg ;**

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe auch massig Shorts im Schrank, aber keine steht mir so richtig. An jeder Shorts im Kleiderschrank habe ich etwas auszusetzen. Ein richtiger Rock-Fan bin ich allerdings auch nicht. Aber mir ist aufgefallen, dass mir bestimmte Schnitte bei Röcken extrem schmeicheln. Trotzdem greife ich lieber zur Hose, da bin ich gerne pragmatisch, ich brauche einfach meine Bewegungsfreiheit und möchte nicht ständig überlegen, wie ich mich hinsetze und wer mir jetzt unter den Rock schauen kann. :D xx

      Löschen
  6. Die Collage kommt mir grad echt bekant vor. Ich glaub da hat letztens schonmal ne Bloggerin 2 oder 3 von denen auch mit in einer gehabt :-D War grad voll verwirrt weil ich dacht ich hätt hier schonmal kommentiert.
    Also ich find die rechts oben sau cool! Die haben einfach nen geilen Schnitt der die Beine voll schön schlang aussehn lässt. Die Glitzershorts sehn so gar nicht so gut aus eigentlich, aber hab sie letztens mal getragen gesehn, da kommen die hammer! Ansonsten gefallen mir die weissen sehr gut. Die rechts unten hatte ich mir bestellt, aber dieses gerade abgeschnittene sieht ganz seltsam aus. Ich bin jedenfalls totaler Shorts-Fan und trag im Sommer eigentlich nichts lieber. Da muss man auch nie aufpassen wie man sich hinsetzt :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? Falls du nochmal über die Links stolperst, dann bitte bitte schick sie mir. :D Ich schaue mir sowas nämlich super gerne an. Meine Collage ist auch nicht so schön geworden, weil alles so farblos ist. Genau, das finde ich an Shorts auch so klasse, die sind so pragmatisch. :) x

      Löschen

Follow via Email

Follow

Like this Blog on Facebook

Google Friend Connect Follower