Flower Kimono and Crop Top

14:14

Der Sommer ist endlich da! Wenn die Temperaturen so plötzlich steigen, tue ich mich oft schwer sofort in kurze Shorts zu schlüpfen. Damit mir aber trotzdem nicht zu heiß wird, habe ich mich am Mittwoch für ein schwarzes Crop Top entschieden. In letzter Zeit habe ich festgestellt, dass ich im Gegensatz zur Mehrheit der Mädels, lieber ein Stück Haut am Bauch als nackiges Bein zeige. Am Liebsten in Kombination zu einem Kimono hinter dem man sich, wenn man möchte, auch mal verstecken kann und der in diesem Fall auch ein wenig Farbe ins Outfit bringt. Kaum stelle ich mein erstes Kleidungsstück mit Blumenmuster auf dem Blog vor, da zieht auch schon das nächste Stück mit blumigen Print bei mir ein. Eine Weile war ich auf der Suche nach einem Kimono für den Sommer, gefunden habe ich diesen Tollen in schwarz mit japanisch inspirierten Blütenmotiven. Ursprünglich wollte ich kein florales Muster, aber die Auswahl an Kimonos mit floralen Motiven gefiel mir letztendlich viel besser. Gerade bei einem Kimono steht bei mir vor allem das Material und das Trage-gefühl im Vordergrund und gerade dies überzeugte mich bei meiner Wahl. Für den Sommer finde ich diese Art von dünnen, luftigen, nach vorne geöffneten Cardigans super praktisch. Kimonos lassen sich sehr vielseitig kombinieren, schützen die empfindlichen Schultern vor zu starker Sonne oder wärmen, wenn es am Abend kühler wird. Zudem lassen sie sich unglaublich toll in Kombination zu Crop Tops tragen, da sie das Outfit abschwächen und den Look durch das Layering ebenfalls für die Schule oder die Uni tragbar machen. Leider sind die Sonnenstunden seit Donnerstagabend scheinbar vorerst wieder vorbei. Deswegen wird es sich bei meinem nächsten Outfit wahrscheinlich um einen Look von letzter Woche handeln, als es ebenfalls etwas kühler war. Angesichts des Sommereinbruchs schien es mir etwas unpassend ein dafür zu warm angezogenes Outfit zu posten. Jetzt aber raus, ich habe das Gefühl die Sonne zeigt sich gleich wieder!

DSC_0033
DSC_0035
DSC_0029
DSC_0026
DSC_0036
 
Dr. Denim Plenty High-Waisted Jeans | H&M Crop Top, Boho-Hut, Fransentasche und Kimono | Urban Outfitters Gold-Gliederkette | No Name Gold-Glieder Sandalen | Essie Blanc Nagellack | Weekday Ringe | Bijou Brigitte Ring

You Might Also Like

18 Kommentare

  1. das ist echt ein hübscher look - du siehst toll aus! wo hast du denn die sandalen gekauft? die sind schick!
    liebe grüße,
    maze

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :) x Die Sandalen sind aus einem No Name Laden im Skyline Plaza. Die No Name Shops haben meistens unterschiedliche Namen, aber verkaufen fast immer das gleiche Sortiment. Also schau am Besten mal in deiner Stadt in einem dieser Läden vorbei.

      Löschen
  2. aaaw deine figuurrr ist der wahnsinn *.* ich versuch grad streng diät zu machen damit ich auch so einen
    tollen bauch und beine bekomme, aber ich esse einfach zu gerne haha XD

    das outfit sieht richtig toll aus..ich liebe croptops und zeig auch i.wie lieber bauch als beine haha aber wenns zu heiß
    wird muss beides gezeigt werden >.<
    lg ;**

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aww.. das ist viel zu lieb, dankeschön! Ich glaube, die Fotos stellen mich viel positiver dar. :) x Ohja die Ernährung macht mir auch immer einen Strich durch die Rechnung. Ich habe so ein paar Fitnessziele, die ich gerne erreichen möchte, aber wenn ich mir alle drei Tage eine komplette Schokoriegelpackung gönne, bleibe ich natürlich auf der Stelle stehen oder lege den Rückwärtsgang ein.

      Löschen
  3. Ein sehr cooles Outfit!
    Ich würde mich das mit dem Bauchfrei aber irgendwie nicht trauen... das ist nicht so ganz meins. Aber es sieht wirklich cool aus bei dir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :) x Ich bin mir selbst nicht ganz sicher, ob ich mir Bauchfrei erlauben kann. Aber ich ziere mich damit weniger, als mit kurzen Shorts. :D

      Löschen
  4. Was für ein hübscher Kimono! Ich liebe Japan bzw. Asien allgemein sehr und hoffe, morgen beim Shoppen auch endlich diesbezüglich fündig zu werden.
    Lovely style. ♥

    Selly
    sellyssecrets.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für deinen lieben Kommentar! :) x Da drücke ich dir die Däumchen, dass du was Passendes findest. Ich bin richtig Kimono begeistert.

      Löschen
  5. wahnsinnig schön *.*

    http://marinareyam.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wieder mal, mega lieb von dir! Freue mich so über deine Kommentare! :) x

      Löschen
  6. Dieses Outfit ist perfekt <3

    Liebe Grüße petite fabéli

    petitefabeli.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für deinen mega lieben Kommentar! :) x

      Löschen

Follow via Email

Follow

Like this Blog on Facebook

Google Friend Connect Follower