Chia Seed Pudding

16:30

Das erste Bild auf meinem Instagram Account ist ein Chia Saat Pudding. Vor etwas mehr als einem Monat habe ich die Chia Saat (welche zu den sogenannten Super-Foods gehört) für meine Küche entdeckt und bin seit dem von den Samen begeistert. Da ich gemerkt habe, dass die Chia Saat und deren unterschiedliche Zubereitungsarten in Deutschland noch nicht weit verbreitet sind, dachte ich mir, dass ich darüber ja bloggen könnte und vielleicht entdeckt so jemand ein neues Lieblingsgericht für sich oder einfach nur die Wunder der Chia Saat. Die Samen sind unglaublich gesund und ihr könnt sie bei jedem Gericht untermengen, da sie nahezu geschmacklos sind. Für einen Chia Saat Pudding vermengt ihr in einer Schüssel ein Volumen Chia Samen mit dem ungefähr siebenfachen des Volumen an Flüssigkeit zum Beispiel mit Milch. Bei Kontakt mit Flüssigkeit entwickelt die Saat eine schleimige Konsistenz. Den Brei müsst ihr nun gründlich umrühren und für mindestens vier Stunden (am Besten über Nacht) in den Kühlschrank stellen. Um weitere Klümpchen-Bildung zu vermeiden könnt ihr wenn möglich den Brei ab und zu noch einmal umrühren. Der Chia Saat Pudding kann übrigens raw und vegan zubereitet werden, indem ihr die Milch einfach durch z.B. Soja-Milch oder Hafer-Milch austauscht. Servieren könnt ihr den Pudding ganz nach eurem Belieben. Am leckersten schmeckt er, meiner Meinung nach in Kombination mit Früchten, wie zum Beispiel Heidelbeeren und Banane. Kaufen kann man die Chia Saat in Deutschland zum Beispiel bei Alnatura (oder auch in manchen Asia-Läden) für um die 14 Euro, was somit das einzige Manko der Samen ist, denn sie sind nicht gerade günstig. Edit: Mittlerweile (Stand: 2016) gibt es Chia Samen um einiges preiswerter in vielen Supermärkten und Reformhäusern zu kaufen. Aktuell bietet Aldi Süd eine 300-g-Packung für 2,99€ an.
  DSC_0009DSC_0003 DSC_0005 DSC_0006 DSC_0010

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. beautiful pictures and looks like a yummy snack!! :D

    AntwortenLöschen
  2. Wenn die Samen nicht günstig sind, was für einen gesundheitlichen Effekt haben sie denn, dass es sich lohnt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar! :) x

      Die Chia Samen besitzen einen hohen Vitamin- und Mineralstoffgehalt, sowie zahlreiche Antioxidantien, das stärkt schon mal das Immunsystem. Außerdem hat die Saat entzündungshemmende Eigenschaften, unterstützt die Zellregeneration und wirkt sich positiv auf den Cholesterinwert aus. Zudem stabilisieren die Samen den Blutzuckerspiegel, da die Umwandlung von Kohlenhydraten in Glucose verlangsamt abläuft, auch beugen sie Herz-Kreislauferkrankungen vor, sättigen länger und steigern die körperliche Ausdauer indem sie dafür sorgen, dass ein ausgeglichener Wasserhaushalt auch bei großer körperlicher Anstrengung erhalten bleibt. Die genauen Nährwertangaben kann ich dir jetzt nicht nennen, da müsstest du am Besten Google fragen oder du schaust mal hier: http://www.sachia.de/inhaltsstoffe/naehrwertangaben.htm Über die positiven gesundheitlichen Auswirkungen der Saat, habe ich übrigens in einem Beitrag bei 'Alabaster Mädchen' gelesen, den ich nur empfehlen kann, daher stammen auch meine Informationen zu den gesundheitlichen Effekten: http://alabastermaedchen.de/2013/11/chia-chocolate-pudding/ Ich persönlich finde daher, dass es sich definitiv lohnt! :) x

      Löschen

Follow via Email

Follow

Like this Blog on Facebook

Google Friend Connect Follower