My Favorite Christmas Movies

17:00

Die Vorweihnachtszeit vergeht dieses Jahr wie im Flug. Bisher konnte ich erst einen meiner Lieblings-Weihnachtsfilme anschauen. Trotz zwei Weihnachtsmarkt-Besuchen bin ich irgendwie noch nicht richtig in Weihnachtsstimmung, um aber wenigstens ein bisschen vorweihnachtliches Flair auf meinem Blog zu kreieren, schreibe ich heute über meine liebsten Weihnachtsfilme. Draußen schneit es und die Lichterketten funkeln im Dunkeln, was gibt es Schöneres als sich dann einen Tee zu kochen, ein paar Lebkuchen zu schnappen, Kerzen anzuzünden und sich Weihnachtsfilme anzuschauen. Zugegebenermaßen bin ich immer etwas neidisch, wenn mir die Filme, Bilder vom weihnachtlich geschmückten London und das dekorierte Lichtermeer New Yorks zeigen. In so einer kitschig bunt geschmückten Weihnachtswelt mitten in einer eingeschneiten perfekt-erscheinenden amerikanischen Vorstadt könnte ich immer leben, mit der größten Sorge, dass mein Nachbar womöglich noch mehr Lichter auf dem Hausdach hat, als ich.


Christmas Movies 1
Starbucks Toffee Nut Latte | Teelichter in meinem Zimmer | Tatort: Schokoladen-Nikolaus | Adventskranz

1. Tatsächlich Liebe (2003)
Kaum zu glauben, dass dieser Film bereits zehn Jahre alt ist. Das erste Mal habe ich ihn bei einer Austauschschülerin gesehen, vor sechs oder sieben Jahren ungefähr und zwar auf Französisch. Damals habe ich mich praktisch in den Film verliebt und die folgenden Jahre musste ich ihn, wenn ich die Möglichkeit hatte, auf jeden Fall immer sehen. Mittlerweile habe ich nun auch die DVD und statt Begeisterung empfinde ich eher Fremdscham. Trotzdem, diese romantische Weihnachtskomödie bleibt mein Platz Eins! Mit einem super Christmas-Soundtrack, London zur Weihnachtszeit, Hugh Grant tanzend und dem wohl kitschigsten Vorwort.  

2. Harry Potter (2001-2010/11)
Die Harry Potter Filme gehören für mich irgendwie zur Weihnachtsfilm-Kategorie dazu, vor allem alle Teile die an Weihnachten noch in Hogwarts spielen und das wohlige Gemeinschaftsgefühl verkörpern, sowie den kindlichen unschuldigen Charme. Nach Voldemorts Rückkehr geht dieser immer mehr verloren, Harry Potter und seine Freunde werden schließlich erwachsen. Die meisten Filme der Reihe sind zur Winterzeit ins Kino gekommen und vermitteln auch gerade deshalb dieses weihnachtliche Heimatgefühl. In jedem Jahr wird die Weihnachtszeit thematisiert, ob der Schneesturm außerhalb der Mauern Hogwarts, die Geschenke unter dem Christbaum oder die Wochenenden in Hogsmeade. Die ersten vier Jahr feiert Harry Weihnachten in Hogwarts, später im Hauptquartier des Phönixordens, im Fuchsbau und schließlich (ohne eigentliche Weihnachtsfeier) in Godric's Hollow.   

Christmas Movies 2
Cozy Fireplace at Home | Weihnachtsmann-Blumentopf mit Kaktus-Pflanze | Lebkuchenlatte und Blaubeermuffin bei Starbucks | Winterzeit Früchtetee mit Spekulatius-Aroma

3. E-m@il für dich (1998)
‘E-mail für dich‘ ist wahrscheinlich auch kein klassischer Weihnachtsfilm, trotzdem spielen große Teile der Romantik-Komödie zur Weihnachtszeit und er wird auch häufig zur Vorweihnachtszeit ausgestrahlt. Da ich den Streifen mit Tom Hanks und Meg Ryan super süß und kitschig finde, gehört er zu meinen Lieblings-Weihnachtsfilmen einfach dazu. Und übrigens, wird hier auch wieder New York im Dezember gezeigt!

4. Kevin - Allein zu Haus (1990) & Kevin - Allein in New York (1992) 
Über die Filme habe ich mich als Kind so amüsiert. Kevin empfinde ich nun eher als kleinen Klugscheißer, aber die Filme vermitteln so ein nostalgisches wohliges Weihnachtsgefühl, dass sie für mich zu den Klassikern der Weihnachtsfilme zählen und unbedingt jedes Jahr zur Einstimmung geschaut werden müssen. Außerdem gibt es hier wieder eine perfekte eingeschneite und dekorierte amerikanische Vorstadt im ersten Teil zu sehen und das zauberhafte herrliche New York mit der Eisbahn und dem riesengroßen Christbaum vorm Rockefeller Center im zweiten Teil.

Christmas Movies 3
Gemütlicher Dezemberabend | Lieblingslacke zur Zeit 'Black Pearl' und 'Dragon' von Chanel | Türkranz | Zeit für einen Weihnachtsfilm

Was sind eure Lieblings-Weihnachtsfilme? Anschauen möchte ich mir unbedingt noch 'Die Tochter meines Besten Freundes' (2012) mit Leighton Meester und Adam Brody, sowie 'Liebe braucht keine Ferien' (2006) mit Cameron Diaz, Kate Winslet und Jude Law. Vielleicht reiht sich dann noch ein weiterer Film in die Liste meiner am Liebsten geschauten Weihnachtsfilme ein. Besser als die Weihnachts-Komödien mit Tim Allen, aber keiner meiner Lieblings-Weihnachtsfilme, ist übrigens 'Schöne Bescherung' (1989) mit Chevy Chase, vollkommen bekloppt, aber als kleines Kind habe ich mich vor Lachen nicht mehr eingekriegt.

Bilder von mir

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Jaa Milka Nuss Nikolaus, den hatte ich auch :)

    Danke für deinen lieben Kommentar, habe mich sehr drüber gefreut :)

    Alles Liebe
    Fly - fluegelfrei.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Harry Potter ist für mich so ein typischer Weihnachtsfilm. Tatsächlich Liebe hab ich auch schon oft gesehen, aber allerdings nie zu Weihnachten! Komisch xD
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das ist echt komisch, dabei ist 'Tatsächlich Liebe' doch so ein typisch kitschiger Romantik-Weihnachtsfilm. :D xD
      Liebe Grüße! :) x

      Löschen

Follow via Email

Follow

Like this Blog on Facebook

Google Friend Connect Follower