Hello December

23:39

Fröhlichen ersten Advent! Im Winter liegt die Hemmschwelle Süßes zu naschen ja bekanntlich ziemlich tief und so habe ich mir nach einem stressvollen Wochenende und einem zum Glück super gelungen Referat, etwas zum Schnökern gegönnt. Eigentlich wollte ich mich mit coolen Winterboots und einer warmen Jacke belohnen, da ich dieses Jahr Neue brauche und somit zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen hätte, aber ich konnte bisher nichts finden, was mir gefallen hat. Also zurück zu Lebkuchen, Schokokugeln und Co. Seit ich weiß, dass es bei mir um die Ecke Dunkin Donuts gibt, wollte ich schon immer mal ein paar Donuts kaufen, aber habe es nie gemacht. Es ist Jahre her, dass mir mal jemand welche aus Berlin mitgebracht hat und so wirklich kann ich mich an den Geschmack auch nicht mehr erinnern. Es war die perfekte Gelegenheit und ja, die zwei Donuts waren wirklich gut! Leider habe ich mich dann trotzdem irgendwie schlecht gefühlt, nasche ich doch zur Zeit wieder sehr viel. Weihnachten macht es einem wirklich schwer sich gesund zu ernähren mit all' den kleinen süßen Sünden, die überall angeboten werden (und den großen Wintermänteln, die das alles auch noch gut kaschieren).  

DSC_0006 DSC_0014

Diese Fairisle Boot Socks sind unglaublich! Man fühlt sich damit wie auf Wolken. Da meine Füße in letzter Zeit so kalt waren, habe ich mir ein paar weihnachtliche Kuschel-Socken zugelegt. Das rote Norweger-Muster ist super süß und der weiße flauschige Stoff bedeckt das ganze Innere und nicht nur den Saum. Vor dem Schlafen gehen und beim Aufstehen schlüpfe ich jetzt immer in diese extrem weichen Socken, die so warm halten. Das ist so himmlisch und bringt mich richtig in Weihnachtsstimmung! Der Dezember gehört einfach, trotz des Winters zu meinem Lieblingsmonaten und ich freue mich schon auf die kommenden Dezembertage.  

DSC_0022

Dean&David ist der reinste Salat-Tempel! Die Schüssel auf dem Foto zeigt den Ceasar Salad zum Mitnehmen in klein und er schmeckt so unfassbar gut. Neben den Donuts habe ich mir an dem Tag, dort mein Abendessen geholt. Dean&David ist eine Kette, die eine schnelle und einfache Küche bietet und auf Salate und Wraps fokussiert ist. Das Prinzip ist dem von Vapiano sehr ähnlich, alles wird frisch und vor deinen Augen zubereitet. Man kann sich seinen eigenen Salat zusammenstellen oder eines der Angebote wählen.  

DSC_0010 DSC_0011

Bilder von mir

You Might Also Like

8 Kommentare

  1. du hast einen sehr schönen Blog mit wundervollen Fotos :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aww.. Dankeschön für deinen super lieben Kommentar! :) x

      Löschen
  2. omg ich liebe Donuts :D Jetzt habe ich total lust drauf :D oh neinnnnnn

    xx Jo Betty
    JoBettyB

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh nein! :D Haha.. aber ich freu' mich ja, dass ich es geschafft habe, dass jemand Appetit bekommt. xD

      :) x

      Löschen
  3. mhhhh, donuts!!!! ♥ der weiße mit dem rosa kringel schmeckt echt gut ♥ hach, den hätt ich jetzt gern!!!!!!!!
    oh und kuschelsocken sind super! ich hab mir letzte woche kätzchenkuschelsocken gekauft, weil ich auch immer so kalte füße hab :(
    liebst,
    maze von annosarusrex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, er war sogar gefüllt. :D Ich war vorher immer so abgeneigt gegen Kuschelsocken, aber diese hier ziehe ich nie wieder aus. xD Dankeschön für deinen lieben Kommentar! :) x

      Löschen
  4. Was gibt es besseres als Alexa und gutes Essen?! Vor allem wenn es draußen kalt und dunkel und drinnen warm und kuschelig ist?! Genau - nichts! Du machst also alles richtig!
    Lass es dir gut gehen!
    xx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aww.. dankeschön für deinen super lieben Kommentar! Genau, da kann ich dir nicht widersprechen. :D x

      Löschen

Follow via Email

Follow

Like this Blog on Facebook

Google Friend Connect Follower