How to | Get your own Domain for Free

17:00

Wer meinen Blog schon seit einem Jahr begleitet, weiß dass ich nicht schon immer meine eigene Domain (www.mademoisellecreative.com) besessen habe. Lange Zeit war ich mit dem Anhängsel blogspot.de unterwegs. Das hat mich an sich nie gestört, nur der peinliche Linkname (it-girl-mademoisellecreative), den ich mir zu Beginn gegeben habe. Leider kann man seinen Link bei Blogger nicht so einfach ändern, ohne dabei den Großteil seiner Leser zu verlieren. (Bei Tumblr ist das übrigens möglich!) Eine Möglichkeit seinen Link zu ändern, ohne dabei Leser zu verlieren ist die Umleitung auf eine eigene Domain. Eine eigene Domain kann man sich bei verschiedenen Anbietern kaufen, eine kostenlose Lösung für Blogger im Lifestyle-Bereich bietet Kleidung.com. Dort habe ich vor einem Jahr meine selbstausgesuchte Domain auf Lebenszeit gesponsert bekommen. Diese läuft auch noch über meinen eigenen Namen. Einzige Bedingung hierbei ist, einmal im Jahr einen Post-Beitrag darüber zu schreiben. Wie ihr euch gerade denken könnt, ist es nun fast ein Jahr her und somit Zeit nochmals von dieser Aktion zu berichten. Vielleicht finden einige, dass ich mich ausnutzen lasse. Aber für mich persönlich war das die beste Lösung und ich bin gerne bereit darüber zu berichten. Wenn ihr nun auch eure eigene Domain für euren Blog haben wollt, dann schaut doch mal hier bei Kleidung.com vorbei. Mehr dazu, könnt ihr gerne auch in diesem Blogpost von mir erfahren.

DSC_0627
Bild von mir

You Might Also Like

12 Kommentare

  1. Bin auch am Überlegen, sowas zu machen. Finde das völlig okay, dass man darüber bloggt. Es ist ja nur einmal im Jahr...
    xx, Coco

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :* Ich persönlich habe es sehr praktisch gefunden und hätte vermutlich sowieso darüber gebloggt. Daher finde ich das völlig in Ordnung, ich bekomme ja schließlich auch etwas im Gegenzug und zwar die Domain. :D

      Löschen
  2. Danke für den Tipp. Ich finde nicht, dass du dich da ausnutzen lässt. Ist doch kein großer Aufwand. :) Das werd ich mir auch anschaun.

    Liebe Grüße, Mona
    Traumtänzer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :* Genau so sehe ich das auch, zumal ich es gerne mache. :)

      Löschen
  3. That is so interesting!!
    Thanks a lot!

    And thanks for the comment on my blog!!



    http://the-haute-strawberry.blogspot.gr/

    AntwortenLöschen
  4. eine eigene domain kostet echt nicht die welt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt allerdings, aber ich persönlich finde die Kooperation trotzdem ganz praktisch. :)

      Löschen
  5. vielen Dank für dein liebes Kommentar :*

    AntwortenLöschen
  6. Danke für den tollen Tipp und ich finde nicht das du dich "ausnutzen" lässt :)

    AntwortenLöschen

Follow via Email

Follow

Like this Blog on Facebook

Google Friend Connect Follower