Exhibitions

03:05

Letzte Woche war ich unterwegs ein wenig shoppen und habe den Tag ein ganz kleines bißchen mit der Kamera begleitet. Unter anderem war ich endlich mal wieder im Museum und zu dem Anlass, möchte ich gerne über die letzten drei Ausstellungen berichten, die ich besucht habe. Während einer meiner letzten Klausuren-Phasen habe ich nämlich eine Lernpause genutzt um mir die Ausstellung “Privat. Das Ende der Intimität” anzusehen. Wegen der Klausuren habe ich es leider nicht mehr geschafft vor Ausstellungsende, über die Veranstaltung zu schreiben. Sie behandelt das Thema der schwindenden Privatsphäre in der heutigen Gesellschaft, gerade auch bedingt durch die neuen Medien und Netzwerke (Facebook, Twitter, Blogs). Darum habe ich das Thema gerade für Blogger sehr interessant gefunden. Am Begeisterten war ich bisher von “Yoko Ono. Half-A-Wind Show. Eine Retrospektive”, die ich vor ein paar Wochen besucht habe. Ich hatte zuvor keine Ahnung, was Yoko Ono für Kunst geschaffen hat, außer natürlich der Gedenkstein "Strawberry Field" und die gemeinsame Musik mit John Lennon. Nach der Ausstellung war ich beeindruckt von ihr und gerade für eher zurückhaltende Museumsgänger ist diese zu empfehlen, da ein paar lustige Gags eingebaut sind und viele Kunstwerke zum Mitmachen einladen. Ich möchte aber lieber nicht zu viel verraten, die Ausstellung ist nämlich noch bis Mitte Mai geöffnet. Letzte Woche habe ich mir dann noch die Sammlung “Letzte Bilder. Von Manet bis Kippenberger” angeschaut, diese kann man noch bis Anfang Juni besuchen.

DSC_0314DSC_0326 DSC_0318 DSC_0329 DSC_0330 DSC_0331
Bilder von mir

You Might Also Like

30 Kommentare

  1. in die "letzte bilder" austellung würd ich auch gern rein gehen! ♥

    AntwortenLöschen
  2. Bin gerade auf deinen Blog gestoßen und er gefällt mir mega gut! Vor allem deine Art zu schreiben. Ich bin übrigens auch aus ffm :)
    Hatte auch vor in die "privat" Ausstellung zu gehen, habe aber von Freunden gehört, dass vieles für Minderjährige gesperrt sei?! Yoko Ono reizt mich normalerweise gar nicht, aber nachdem viele so beigeistert sind, werde ich auch mal die Auststellung besuchen und Manet liebe ich, da muss ich auch noch rein :D

    Wenn wir schon bei den Frankfurter Museen sind, will ich auch noch meinen Senf dazugeben :D Die "Rineke Dijkstra" Ausstellung im MMK ist toll, die Videos sind einfach richtig gut.

    xx Vicki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oha, dankeschön für deinen super lieben Kommentar! "You made my day", würden die Amerikaner jetzt sagen und das stimmt auch. :**

      Ja, also meine Freundin hat es so ausgedrückt:"Ein bißchen Porno." und das stimmt auch. :D Daher wäre eine Altersgrenze, falls es die denn gab, auch angebracht gewesen. Ich könnte mir vorstellen, dass es kleine Kinder ein wenig verstört hätte. Also es gab schon viel nackte Haut zu sehen, (Passt auch zum Verlust der Intimität an die Öffentlichkeit.) aber das traf natürlich nicht auf alle Kunstwerke zu. :))

      Yoko Ono kann ich nur empfehlen. Eine Freundin war zuerst auch nicht so beeindruckt die Ausstellung zu besuchen, aber als sie da war, wollte sie praktisch nicht mehr gehen.. haha. :D

      Ja, "The Krazy House" möchte ich mir unbedingt auch noch ansehen. Aber bisher mag noch keiner mitkommen, vielleicht gehe ich dann einfach alleine. :D Und im Weltkulturenmuseum mag ich mir noch die Ausstellung "Trading Style" anschauen, ich bin zwar etwas skeptisch, aber da es sich um Mode dreht, ist es vielleicht ganz interesant. :))

      XxXx

      Löschen
  3. Sehr schöne Eindrücke. Ich finde das mit den Schlössern total romantisch. Wir haben hier in unserer Gegend auch so eine Brücke wo es einen Platz für so Schlößer gibt. Mein Schatz findet das aber leider total kitschig... seufz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde es auch sehr schön, deshalb hab ich es fotografiert. xD Aber ich weiß nicht, ob ich es selber machen würde, vielleicht wäre es mir dann auch zu kitschig. Dennoch finde ich es sehr schön, wenn Pärchen, dies machen. Und dann den Schlüssel in den Fluss werfen.. hach süß! :D

      Löschen
  4. Tolle Bilder und wirklich eine sehr schöne Idee!

    Tanja

    GIVEAWAY on www.modelovers.com

    AntwortenLöschen
  5. Ja, definitiv. Er sieht bei der zweiten Schicht meiner Meinung zu dick aus. ;)
    xx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist super! Das war nämlich eine meiner Befürchtungen. Hoffentlich, gibts noch eine Flasche von dem Silbernen, wenn ich das nächste Mal in einem dm bin. Ich bereue es gerade so, ihn nicht gekauft zu haben. Wäre ja nicht gerade die mega Investition gewesen.. haha. :D

      xx

      Löschen
  6. Nichts zu danken. Immer wieder gerne, Liebes! <3

    AntwortenLöschen
  7. Die Fotos gefallen mir richtig gut! Und ich bin nicht mehr der einzige Mensch, der sich gerne Ausstellungen ansieht;)

    Liebe Grüße, Jule von threepinkcats

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke und nein, das bist du ganz bestimmt nicht! :))

      Löschen
  8. Antworten
    1. Oh ja, ich auch! Das war zwar nicht das Beste, aber als spontaner Snack/frühes Abendbrot hat es ausgereicht. :D
      Dein Kommentar ist bei mir komischerweise im Spam gelandet, wollte ich Bescheid sagen, nicht das, dass öfter passiert und deine Kommis übersehen werden. :)

      Löschen
  9. Hallo! Ich finde, Du hast einen super Blog und echt schön vielfältige Themen.. Die Yoko Ono Ausstellung würde mich auch voll interessieren..
    lg Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für deinen lieben Kommentar! :)) Ja, ich kann die Ausstellung auch nur weiter empfehlen, wenn es für dich möglich ist, sie zu besuchen würde ich das auf jeden Fall machen. Da ist dein Geld sinnvoll ausgegeben.. haha. :D

      Löschen
  10. Tolle Bilder! Ich hoffe ich schaffe es demnächst auch endlich mal zur Yoko Ono Ausstellung!

    Schöner Blog!!

    xoxo M*

    Schau doch mal auf meinem Blog vorbei :) Würde mich sehr freuen!

    www.sparksandsequins.com

    AntwortenLöschen
  11. Ja ist wirklich so, Essen ist einfach so schön fotogen! :D
    Tolle Bilder! :)
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Danke für dein süßes Kommentar (: Ich hab mich ehrlich in deinen Blog verliebt. Du bist so schön und dein Kleidungsstil ist toll! Ich würde mich freuen, wenn du gegenseitiges Verfolgen machen würdest ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aww.. dankeschön für deinen super lieben Kommentar! :D :-*

      Löschen
  13. danke für dein netten kommentar. ich habe mich sehr gefreut. :)
    dienblog gefällt mir gut, ich folge dir mal.
    ps: hat das sushi geschmeckt? ♥
    liebe ♥
    http://lulu-betweentwoworlds.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :)) Ich habe definitiv schon besseres Sushi gegessen, aber es hat seinen Zweck erfüllt. <3

      Löschen
  14. du machst so tolle Bilder!
    gleich mal folgen! :)

    AntwortenLöschen

Follow via Email

Follow

Like this Blog on Facebook

Google Friend Connect Follower