Primark Pre-Opening

17:00

Heute um neun Uhr dreißig lud Primark zur exklusiven Sneak-Preview ein, im Rahmen der Eröffnung des neuen Primark-Stores auf der Zeil in Frankfurt. Bei viel Pressegetümmel, Fingerfood, Mode, Herzchen-Luftballons, Cakepops und Klatsch und Tratsch, konnte ich den Store erkunden und die neue Kollektion begutachten. Etwas später dran, habe ich mir schon Sorgen gemacht nicht mehr rechtzeitig da zu sein. Denn vor der Tür versammelten sich schon, langsam aber sicher, die ersten eifrigen Schnäppchenjäger um schon gleich bei der Eröffnung um elf Uhr etwas ergattern zu können. Dennoch wurde mein Name abgehakt, ich bekam mein Presseschild, sowie eine reichlich gefüllte Goody-Bag und wurde eine der vier farblich gekennzeichneten Gruppen zugeteilt. Neben mir, waren auch viele andere Blogger und Vlogger eingeladen und es war spannend, das ein oder andere Gesicht mal in echt zu sehen und Neue kennenzulernen. Zuallererst hielt Primark Chefin und Vorstandsmitglied Breege O’Donoghue, selbst ganz mit Primark-Produkten bekleidet, eine kleine Rede auf Deutsch mit starkem lustigen irischen Akzent. Danach wurde ein kurzer Film über Primark gezeigt und anschließend ordnete sich jeder seiner Gruppe zu und es gab eine kleine Führung durch die neue Filiale.

DSC_0091DSC_0086DSC_0062 DSC_0063 DSC_0088 DSC_0089

Kurz vor der Eröffnung versammelten sich schließlich alle Mitarbeiter mit jede Menge Logo-Luftballons vor der Tür. Während dort gesungen, Reden gehalten und anschließend eröffnet wurde, rannten zu meiner Verwunderung alle möglichen Blogger hektisch durch den Laden, um eine Viertelstunde vor der Eröffnung noch schnell den fünfzig Euro Gutschein auszugeben, der sich in der Goody-Bag befand. Ich persönlich habe das als etwas unnötig empfunden, aber fest steht, so menschenleer, aufgefüllt und aufgeräumt werde ich den Store vermutlich erst einmal nicht wieder sehen. Punkt elf gingen dann schließlich die Türen auf und die Massen stürmten rein. Ich rettete mein Leben und ging, haha. In der Ansprache wurde unter anderem die Einhaltung der ethischen Grundsätze gelobt, da ich darüber nicht genug informiert bin, möchte ich nur auf den hier verlinkten Artikel verweisen, der möglicherweise ein paar Dinge aufklärt. Genauso wenig möchte ich die Qualität der Produkte kritisieren. Meine Primark-Taschen und Kleider sind bisher fast alle nach kürzester Zeit kaputt gegangen, aber Primark verspricht keine Langlebigkeit der Produkte, sonder modische und trendige Artikel zu niedrigen Preisen. Und genau das findet man bei Primark! Vielen lieben Dank für die Einladung, es war ein tolles Erlebnis und ich würde mich freuen, wenn ich weiterhin die Möglichkeit habe an Primark-Events und Aktionen teilnehmen zu dürfen. Demnächst gibt es wahrscheinlich noch einen Post über mein Outfit und bei Interesse über den Inhalt der Goody-Bag. Fröhlichen Valentinstag an alle!

DSC_0066DSC_0085DSC_0090DSC_0092DSC_0087
Bilder von mir

You Might Also Like

17 Kommentare

  1. Das sieht aber toll aus :)
    Und lecker Essen noch dazu :p
    Denn fündig geworden wie gewollt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :-* Wie oben geschrieben, habe ich gar nicht geshoppt. :))

      Löschen
  2. danke für dein Kommentar:)

    mal eine Frage, hast du eine Einladung erhalten, oder hast du Primark angefragt. Bei uns macht am Alexanderplatz ein Primark auf und ich wäre gerne bei dem Pre-Opening dabei, weiß aber nicht wie ich vorgehen muss um auf mich aufmerksam zu machen(:

    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, am Besten fragst du an, ob du mit deinem Blog in den Presseverteiler aufgenommen werden kannst. Dann bekommst du automatisch alle möglichen Informationen und wirst zu Events eingeladen. :-**

      Löschen
    2. Danke für deine Antwort:)
      und an wen muss ich mich da richten? Könntest du mir da ne Email-Adresse geben ?
      wäre echt super lieb, danke :*

      Löschen
    3. Kein Problem! :* Probier es mal bei pia.stankus@grayling.com, das müsste klappen. :))

      Löschen
  3. Awww, wie cool, da wäre ich auch gerne hingegangen.
    Alles Liebe und ein wundervolles Wochenende
    Lena

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Bilder :) - auf die Idee eines Mirror-Shots bin ich blöderweise gar nicht erst gekommen -.-° naja, war ohnehin nicht so ganz in Form *hust*, von daher nicht so schlimm :p - du bist übrigens eine der ersten Bloggerinnen, die nicht die eyecatching Regenbogen Halsketten fotografiert hat - zumindest hat die bisher jeder fotografiert (mich eingeschlossen) :D

    Liebe Grüße
    Vernissage ♥ Cream

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für deinen lieben Kommentar! :-** Ich glaube, ich habe dich sogar gesehen. :D Huch, die Ketten sind mir gar nicht richtig aufgefallen, haha. ':D Aber ich habe sowieso wild um mich herum geknipst und das Meiste ist dann gar nichts geworden und musste ich löschen. :))

      Ganz liebe Grüße <3

      Löschen
  5. ok, danke! jetzt hast du mir lust auf essen und shoppen gemacht, haha:D <3

    AntwortenLöschen
  6. Da war ich auch :-) Ist wirklich eine schöne neuen Filiale geworden! Aber ich fand die Massen ganz schön beängstigend und war froh, um 11 schon wieder draußen zu sein :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ja das war ich auch! :D Und ich habe mir ganz schön Sorgen gemacht, dass ich nicht überrannt werde oder ähnliches. ;)

      Löschen
  7. Schöne Eindrücke! :) Ich finds lustig dass es die H&M Neonkette jz einfach nur en masse gibt bei Primark :D

    Liebe Grüße,
    Ranim
    the.perfect.disease

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich konnte es gar nicht glauben, als ich sie da hängen sah. :D Wenn man daran denkt, wie stark sie gehypet wurde. :))

      Löschen

Follow via Email

Follow

Like this Blog on Facebook

Google Friend Connect Follower