Embellished Friendship Bracelets

15:16

Seit das Tragen von Arm Candy (Reihung verschiedener Armbänder und –reifen am Handgelenk, zum besseren Verständnis einfach mal bei Google Bilder eingeben und bestaunen.), oder von einer Arm Party, so beliebt geworden ist, sind auch Freundschaftsarmbänder wieder ganz groß dabei. Am Liebsten möglichst bunt, mit Glitzersteinchen, Metallelementen oder Nieten. Bevor ihr aber in den nächsten H&M oder Urban Outfitters rennt und euch mit süßen überteuerten Armbändern eindeckt um eure eigene Armparty zu starten oder zu verschönern, solltet ihr mal lieber Omi’s alten Nähkasten nach schönen Wollknäulen oder Sticktwist durchsuchen. Denn hübsche Freundschaftsarmbänder sind leicht selbst gemacht und lassen sich sogar mit ein paar Glitzersteinchen aus fast vergessenem Zeitschriftschmuck, wie zum Beispiel aus der Wendy oder Starflash, verschönern. Eine Anleitung, wie das geht findet ihr hier und wer gerne wissen möchte, wie das Knüpfen von Freundschaftsarmbändern funktioniert, sollte mal hier vorbeischauen. Viel Spaß und falls es doch nicht klappt, kann man ja immer noch die Modeläden stürmen!
  
P1030854 P1030855

Couch – Das erste Wohn & Fashion-Magazin Zeitschrift
Bilder von mir

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. oh die armbänder sind aber schön! :)

    xoxo: Lifestyle Monster

    AntwortenLöschen
  2. ich liebe meine arm party's ;D ich finde, dass es jetzt super gut zum sommer passt!
    aber ein freundschaftsarmband fehlt mir noch in meiner sammlung... i need it! hihihi

    ♥ ♥ ♥

    AntwortenLöschen
  3. sowelche hab ich früher immer selbst gebastelt. geht ganz einfach, ist günstig und sieht toll aus. guck mal bei youtube, da findest du hunderte anleitungen.


    ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥
    HIER gelangt ihr zu meinem Blog<3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für eure lieben Kommentare! :-*

      Löschen

Follow via Email

Follow

Like this Blog on Facebook

Google Friend Connect Follower