Some Days of Food

14:58

Vorgestern sind wir tatsächlich zu einem Asia Buffet gegangen und ich konnte in Sushi, Frühlingsrollen und Peking Suppe Süß/Sauer baden, sowie in allen anderen asiatischen Leckereein. Später gab es dann einen süßen Cosmopolitan (Wie in “Sex and the City”!) in einer Bar (Foto 2) und anschließend ging es zum Karaoke Abend. Vorgestern Abend habe ich keine Fotos von den Speisen gemacht, aber gestern habe ich orientalische Küche bei einem Syrer gegessen und davon ein Bild (Foto 3 und 4)geschossen. Demnächst muss ich unbedingt einen Fitnesspost schreiben, nachdem ich hier so viele Fotos von meinen Gerichten veröffentliche. Aber es macht einfach so Spaß zu teilen, was man Köstliches isst!

IMG_0975

Heute gab es dann Pasta zum Mittagessen. Für eine leckere und super einfache Tomatensoße zu deinen Spagetti, gibst du Olivenöl, sowie klein geschnittene Knoblauchzähen und eine kleingebröselte getrocknete Chili in eine Pfanne. Aus der Chili entfernst du vorher die Kerne. Danach unbedingt Hände waschen und die Finger aus dem Gesicht, sonst brennt es furchtbar! Tofu kleinhacken und in der Pfanne mit anbraten, nach belieben Würzen zum Beispiel mit Pfeffer. Anschließend Tomatenmark und eine Dose “Tomaten stückig” hinzugeben. Die fertigen Spagetti auf einen Teller geben, ein paar Löffel Soße hinzu, Parmesankäse drüber und ein paar frische Basilikum Blätter überstreuen. Essen ist fertig! 
     
IMG_0971 B IMG_0973 IMG_0974
Bilder von mir

You Might Also Like

2 Kommentare

Follow via Email

Follow

Like this Blog on Facebook

Google Friend Connect Follower