Eating in New York

22:42

Da ich meine Posts mit den Fotos aus New York City nicht nach den einzelnen Urlaubstagen geordnet habe, habe ich diesen Post erstellt der nur die Bilder meiner Mahlzeiten enthält. Natürlich habe ich nicht alles Gegessene und Getrunkene fotografiert und die besten Gerichte sind nicht dabei, denn ein bißchen peinlich ist es schon seine Kamera im Restaurant auszupacken und seinen Teller zu knipsen. Aber ein paar Bilder habe ich dennoch gemacht, weil ich mir solche Fotos super gerne anschaue, auch wenn sie die alltäglichsten und langweiligsten Ernährungsmöglichkeiten darstellen. Ist doch interessant zu sehen was andere verspeisen und trinken?! Gerade auf Reisen passt man sich den fremden Essgewohnheiten des Landes an, so habe ich zum Beispiel auch einen typischen amerikanischen Burger gegessen. Und natürlich kocht man im Urlaub nicht selber. (Ausnahme ist es, wenn in der jeweiligen Unterkunft eine Küche vorhanden ist, wie in einem Ferienhaus etc.) Lustig war, dass ich am letzten Tag in New York bei einem Mexikaner in Soho gegessen habe und am nächsten Tag lief im Taxi (Das durchschnittliche Cap hat einen kleinen Minifernseher bei der Rückbank.) auf dem Weg zum Flughafen ein Bericht über genau dieses Restaurant.
 
P1020424P1020497P1020498P1020376P1020499P1020402P1020594
Bilder von mir

You Might Also Like

16 Kommentare

  1. Lecker <3 das letzte bild. Dann hoff ich mal
    das es ein guter Bericht über den Mexikaner war
    :D.
    http://electricgalaxyoverkill.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. bei au bon pain war ich damals glaube ich als erstes ;)
    übrigned vergesse ich andauernd, wenn ich essen bin, irgendwelche außergewöhnlichen gerichte zu fotografieren weil ich sofort zuschlage ;) und am ende denke ich immer: damn, schon wieder vergessen :p


    liebe Grüße
    LesFee

    http://incredibleworldof.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. yummy! Ich liebe NY! Wie lange warst du dort? :3

    AntwortenLöschen
  4. DEr ist wirklich super, ist von essence true love :) Sieht das alles lecker aus!

    AntwortenLöschen
  5. Hello, we're doing a dissertation(at the university of Vigo) on the fashion blogs and their impact. We chose Tavi Gevinson as an example, and we're doing an interview with her followers. Could you help us?
    Thank you very much.

    -How did you find Tavi's blog?
    -Do you follow it every day? How often do you go in?
    -Why do you think it became so famous?
    -Have you influenced any of your purchases and dress?

    :) Answer us here or to our mail: calpurniavee@gmail.com

    AntwortenLöschen
  6. krass sieht das lecker aus mjjjaaaam :D
    Danke für deinen Kommentar!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Dieses ia so ein cooles Blog!

    http://jumpingjac.blogspot.com/
    http://jumpingjac.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  8. I just saw the print on the tights in your previoyus post. Very unique, those cute bows!

    AntwortenLöschen
  9. what a great outfit!
    you look so talll!!

    thanks for sharing!
    STYLE DECORUM

    AntwortenLöschen
  10. Thank you very much! Your comment makes me very happy. :**

    AntwortenLöschen
  11. Wenn ich die Sachen von Au bon pain sehe muss ich gleich an meine letzte USA Reise denken und daran, dass mir dieser Laden teilweise das Leben gerettet hat :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, "au bon pain" ist super! :D Wieso hat dir der Laden das Leben gerettet?

      Löschen

Follow via Email

Follow

Like this Blog on Facebook

Google Friend Connect Follower